Zum Inhalt springen

Gastronomie

Sabine Ernest-Hahn: Wein in der Gastronomie

Wein in der Gastronomie ist ein sehr kompliziertes Thema. Zudem ist das Weinangebot in einigen gastronomischen Betrieben enorm verbesserungswürdig. Hier ist nicht die Spitzengastronomie gemeint, sondern die breite Masse der Läden in denen man essen kann. Schon an den Getränkekarten ist dies häufig abzulesen. Wein wird da eher am Rande behandelt. Es gibt Getränkekarten wo neben drei Sorten Bier, Saft, Wasser und einer Reihe Softdrinks lediglich zwei Weine zur Verfügung stehen. Diese sind dann idealer weise als Weißwein und Rotwein tituliert. Nicht dass es schlecht sein muss, seine Auswahl so zu begrenzen. In der Regel bekommt man aber, wenn man dies bestellt ein Glas mit einer Flüssigkeit in der gewählten Farbe, die man nicht als Wein bezeichnen kann.Weiterlesen »Sabine Ernest-Hahn: Wein in der Gastronomie

Bassermann-Jordan Riesling Literware trocken

Über die Literware wird kaum geschreiben. In den Printmagazinen wird diesen Weinen kaum Platz eingeräumt. Auch Verkostungen dieser Weine sind sehr selten. Das Thema “Wein in der Literflasche” stellt einen jedoch vor einige Fragen. Was befindet sich in den relativ günstigen großen Flaschen, die keine Lagenangaben o.ä. haben? Sind es nur die Reste, die in den anderen (hochwertigeren) Weinen keinen Platz gefunden haben? Relativ günstig muss man sagen, da man beim Weingut Robert Weil schon seit geraumer Zeit feiert, den Liter auf dem Markt bei über 10 Euro positioniert zu haben.Weiterlesen »Bassermann-Jordan Riesling Literware trocken

Topliste Gastronomie

Toplisten über Weinblogs gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Auch in der Verbindung mit Essen ist so etwas umfangreich vorhanden. Und alle kommen zu einem anderen Ergebnis. Thomas Lippert vom Winzerblog schreibt nun über diese Topliste von Wikio. In die Top 300 aller Blogs haben es nur drei Gastronomie-Blogs geschafft. Zuoberst Chili und Ciabatta auf Platz 182 (Stand November 2007). Die Topliste leuchtet mir im Zustandekommen und im Ergebnis nicht vollkommen ein. So sind sehr wichtige und besucherstarke Blogs auf hinteren Plätzen.Weiterlesen »Topliste Gastronomie

Wein für Bartender oder in der Gastronomie

Jörg Meyer beschäftigt sich derzeit in seinem Blog mit dem Thema Wein in Bars bzw. in der Gastronomie. Dies will ich mal zum Anlass nehmen meine Erfahrungen und Einschätzungen zu dem Thema zu schreiben. Obwohl ich sehr gerne Wein trinke, habe ich Abstand davon genommen in Cafes oder Bars welchen zu trinken. Gerade in Gesellschaft ist mir die leider sehr häufig notwendige Beanstandung peinlich. Da gibt es oxidierte Weine oder welche mit sehr offensichlichen Kork- oder anderen Fehlern. Da ich mich jedoch meistens amüsieren will, wenn ich weggehe, fällt das mit dem Wein flach. Kategorisch!Weiterlesen »Wein für Bartender oder in der Gastronomie