Zum Inhalt springen

Grillen

Wein zum Grillen: Penfolds Rawsons Retreat

Wein zum GrillenJetzt gibt es einen Wein zum Grillen. Den ganzen Tag regnet es schon in Münster. Eigentlich wollte ich heute etwas scharf mariniertes Fleisch grillen. Dazu sollte der Penfolds Rawsons Retreat aus den Rebsorten Shiraz und Cabernet Sauvignon gereicht werden. Anlass für die ganze Sache mit dem Wein zum Grillen ist die heutige Weinrallye im Sanovina-Blog (leider nicht mehr Online), die genau mit dem Thema an den Start gegangen ist. Ich vermute mal, dass viele Weine rot sein werden, auch wenn Weißwein ebenso gut passen kann. Der Jahrgang meines gewählten Weins – des Penfolds Rawsons Retreat Shiraz Cabernet – ist 2007. Der Wein ist also noch relativ frisch. Wegen des Regens ist das Grillen abgesagt. So ein Wein lässt sich aber auch ohne das Essen genießen. Und Genuss ist es auch schon, wobei ein geschmacklich kräftiges Essen neben diesem Wein schon ganz schön wäre.Weiterlesen »Wein zum Grillen: Penfolds Rawsons Retreat

Rosemount Estate Shiraz

Australien ist, in Bezug auf Weinbau gegenüber dem, was vom alten Europa bekannt ist, ein Kontinent der Superlative. Auch der Rosemount Estate Shiraz haut ganz schön auf den Putz. In der Nase sind Leder, Schwarze Schokolade und schwere Früchte. Der Gaumen ist weich und fruchtig. Die vermutete Wuchtigkeit findet in einer intensiven Fruchtigkeit ihren Lauf. Ganz trocken – im Sinne von Bordeaux-Weinen – ist der Rosemount Estate Shiraz bestimmt nicht. Das wird sich bestimmt negativ auf die Lagerfähigkeit auswirken. Auf zehn Jahre wird dieser Wein bestimmt nicht kommen. Aber dafür ist dieser Shiraz von Rosemount Estate auch gar nicht gemacht. Er ist schmeichelhaft gemacht. Machen – dieses Unwort, wie mein deutscher Grundschullehrer lehrte („tun und machen sind im Deutschen schlecht Sachen“ – in Übersee nur Winemaker!) – ist bei diesem Wein aber wichtig.Weiterlesen »Rosemount Estate Shiraz

Wein beim Grillen

Jeden Sommer gibt es wieder dasselbe Problem. Man hat Gäste geladen, bereitet das Grillen vor und fragt sich, welcher Wein wird wohl am Besten dazu passen. Zum einen ist es heiß und man will eher etwas einen leichten Wein trinken. Anderseits entstehen beim Grillen sehr intensive Aromen. Die kommen von der Marinade und entstehen beim Grillen in Form von Röstaromen. Dazu gesellen sich noch geschmacklich intensive Saucen. Selbst die Frage nach der Farbe des Weins ist problembehaftet. Das hängt auch mit der Unterschiedlichkeit des Grillgutes (welch schönes Wort) zusammen. Als Weißweine empfehlen sich würzige Vertreter der Rebsorte Grauburgunder oder auch Gutedel aus Baden. Diese passen auch häufig zum Geflügel oder Fisch.Weiterlesen »Wein beim Grillen