Zum Inhalt springen

Pommard

Pommard

Pommard ist eines der Denkmäler im Burgund. Dabei verbirgt sich hinter diesem Begriff wie so häufig nur ein Ort im Burgund. Pommard kommt es dabei sehr zu gute relativ viel Menge produzieren zu können. Im Burgund ist eine ausreichende Marktversorgung häufig schon ein Selbstläufer. Denn wenn man den Wein- ähhhhm Ortsnamen häufig genug hört oder in Geschäften sieht, denkt man, dass es ganz ordentlich ist. So war ein Supermarkt um die Ecke so mutig einen Pommard abgefüllt von Michel Picard ins Regal zu stellen. Wenn man informiert darüber ist, dass der durchschnittliche Preis pro Weinflasche in solchen Märkten bei ca. 2 Euro liegt, ist es durchaus gewagt eine solche Flasche für 20 Euro dort ins Regal zu stellen. Ich frage mich schon wie viele Flaschen für 1,49 dort nun gekauft werden müssen, um meine kauf statistisch zu kompensieren.Weiterlesen »Pommard