Zum Inhalt springen

Weinmarkt

Trends: Deutscher Weinmarkt

Foto: DWIEine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des DWI beschreibt die Trends auf dem Deutschen Weinmarkt. Danach sank der Absatz von Wein aus Deutschland im ersten Halbjahr 2009 um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Zugleich erwirtschafteten die deutschen Erzeuger ein Umsatzplus von 2,1 Prozent. Damit profitierten sie überdurchschnittlich, denn der gesamte Umsatzwachstum auf dem deutschen Weinmarkt betrug nur 0,6 Prozent. Doch es gab noch weitere Entwicklungen.Weiterlesen »Trends: Deutscher Weinmarkt

35 Prozent Wachstum im Wein-Onlinemarkt

Nach Angaben des Journal du Net weist der Wein-Onlinemarkt in Frankreich im letzten Jahr ein Wachstum von 35% auf. Als größtes Unternehmen erzielt der auf Bordeaux spezialisierte Online-Shop 1855 einen Umsatz von 10 Mio. Euro. Dicht gefolgt wird er von ChateauOnline mit ebenfalls 10 Mio. Euro (Wachstum 23%) und Wineandco mit 6 Mio. (Wachstum von 46%). Auffallend ist, dass diese drei Unternehmen jeweils auch zu den Ältesten am Markt gehören und schon vor mind. 10 Jahren gegründet wurden.Weiterlesen »35 Prozent Wachstum im Wein-Onlinemarkt