Zum Inhalt springen

VDP GutsWein in Berlin

Heute eröffnete die GutsWein in Berlin. Hier wurden erstmals 392 Weine aus den Ersten Lagen öffentlich präsentiert. Die Messe erlebte heute einen regen Besucheransturm aus Fachbesuchern sowie Privatmenschen. Besonders viele junge Menschen interessierten sich für die hochwertigen Weine aus den Mitgliedsbetrieben des VDP. Während die Großen Gewächse bei einem großen Teil der Besucher sehr gut ankamen, kommentierte eine ca. 50 jährige weibliche Berliner Schnauze: “Und det solln jetzt die Jroßn Jeweckse sein, außa enem hat da ja nüscht jeschmeckt”. Das zeigt: Der VDP ist nach nicht am Ende seiner Anstrengungen in der Vermittlung seiner Qualitätsphilosophie. Immerhin sind morgen nur Fachbesucher zugelassen. Und die werden bestimmt leichter von der Qualität der Weine aus den Ersten Lagen zu überzeugen sein.

Schlagwörter: