Zum Inhalt springen

Vina Real Crianza 2002

Bislang war bei weinverkostungen.de ein leichtes Übergewicht bei den weißen Weinen aus Spanien vorhanden. Dies ist der Vorstellung eines Korrektivs zu der in der öffentlichen Wahrnehmung starken Betonung des Rotweins von der iberischen Halbinsel geschuldet. Es wird häufig unterschätzt welch eindrucksstarke und geniessenswerte Weißweine Spanien hervorbringt. Aber eigentlich soll es jetzt hier um einen Roten gehen.

Zur Verkostung steht ein Klassiker bereit. Es handelt sich um einen Wein aus dem Rioja. Er ist als Crianza bezeichnet und besteht aus 90% Tempranillo (10% Graciano, Garnacha und Mazuelo). Die Verkostung ist relativ unspektakulär. Alles ist so weit erwartbar gewesen. Das Rot erscheint mir als ein klein wenig zu hell. Es sind bräunliche Reflexe sichtbar. Es zeigt sich etwas Frucht (Pflaume und Schokolade) und ein überlegter Einsatz von Holz. Der Wein hat eine mittlere Länge und ist schon etwas bitter, was auf das Ende seiner Lagerfähigkeit hinweist.

Vina Real Plata Crianza 2002
Spanien – Rioja
Erzeuger: Compania Vinicola del Norte de Espana (CVNE)
Inhalt: 0,75
Alkohol: 13,5%
Jahrgang: 2002
Einkaufspreis: 7,00 €
Verschluss: Naturkorken
Quelle: Fachhandel

Schlagwörter: