weinverkostungen.de

Vino Frizzante: Cucciolo Volsi Cosi bianco und rosato

Vino Frizzante: Cucciolo Volsi Cosi bianco und rosatoCocciolo heißt auf deutsch junger Hund oder Welpe. Unter diesem Namen sind nun zwei Vino Frizzante auf den Markt gekommen. Ich entdeckte diese Perlweine in einem der unteren Regale im kleinen Supermarkt um die Ecke. Den Cucciolo Volsi Cosi gibt es als bianco und als rosato. Man versucht mit diesen Frizzante unübersehbar eine junge Zielgruppe anzusprechen: „Cucciolo. wild. frech. italienisch.“, heißt es bei dem Vermarkter. Alles klar.

Vino Frizzante: Cucciolo Volsi Cosi bianco und rosatoNa alles ist dann doch noch nicht klar. Denn so ein neues Produkt gehört natürlich verkostet. Mit 10,5% sind Cucciolo bianco und rosato moderat und passend für warmes Wetter. Verschlossen sind sie mit einem Kronkorken. Zum Wiederverschließen gibt es bei Cucciolo Volsi Cosi einen Bügel. Das ist ideal für den Parkbesuch. Beim Cucciolo bianco und rosato sind weder Anbaugebiet noch Rebsorten auf der Flasche angegeben. Der Preis für die Volsi Cosi ist moderat bei 3,99 pro Flasche. Einige Fragen stellen wir uns jedoch: Passt der Cucciolo zur Zielgruppe? Ist das trinkbar? Und schmeckt der bianco oder rosato besser?

Vino Frizzante: Cucciolo Volsi Cosi bianco und rosatoCucciolo Volsi Cosi bianco Vino Frizzante

Der bianco bringt ein leichtes moussieren im Glas. Helles Strohgelb. Dieser Cucciolo zeigt eine dezente Frucht in der Nase. Etwas Blütenduft und Banane ist dann in der zweiten Nase. Am Gaumen ist der Cucciolo Volsi Cosi bianco nicht ganz trocken und weich. Ganz klein wenig Biss von der Säure, der erfrischend wirkt. Dann gibte es bei diesem Vino Frizzante etwas vollfruchtige Süße mit diesen weißen Gummibären. Doll ist das nicht. Für den Preis geht der Cucciolo Volsi Cosi bianco Vino Frizzante aber in Ordnung.

Vino Frizzante: Cucciolo Volsi Cosi bianco und rosatoCucciolo Volsi Cosi rosato Vino Frizzante

Geringe Schaumbildung beim rosato Vino Frizzante. Die Farbe ist Pink bis Lachsrosa. In der Nase sind beim Cucciolo Volsi Cosi rosato frische Himbeeren und Erdbeeren zu riechen. In der zweiten Nase ist reifer Granatapfel. Im Mund ist dieser Frizzante wieder leicht schäumend. Erscheint trockener als der bianco. Auch hier Erfrischung pur durch etwas herbe Noten am Gaumen. Waldbeeren zeigen sich beim rosato Vino Frizzante im Nachhall. Mein Favorit bei den beiden Sorten Cucciolo Volsi Cosi ist der rosato. Mal schauen mit welchen neuen Produkten andere Anbieter den kommenden Sommer einleiten werden.


.
© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Vino Frizzante: Cucciolo Volsi Cosi bianco und rosato

 

Comments are closed.