Zum Inhalt springen

Wein beim Essen zu Weihnachten (6) Wild

Diese sechste Folge in der Serie der Wine-Food-Matches zu Weihnachten hat die Tendenz zur Residualkategorie. Fast jedes Tier kann wild sein. Das sind Schwein, Hirsch, Hase, Kaninchen usw.. Dazu kommen verschiedene Soßen. Generell passt häufig ein australischer Shiraz, ein Bordeaux oder kräftige und intensive spanische Weine. Wenn das Fleisch etwas feiner ist, ist evtl. auch ein Crianza die richtige Wahl. Mit Rehkeule oder Rehfilet kann ein Lemberger oder Spätburgunder mit Barriqueausbau gut harmonieren. Auf alle Einzelheiten einzugehen wäre hier etwas zu viel und diese hängen nicht unerheblich von persönlichen Neigungen und dem konkreten Rezept ab. Vorschläge sind gemacht. Test it out!

Schlagwörter: