Zum Inhalt springen

Weinverkostungen auf Riesling-Tour

ockfen bockstein riesling tourIch höre schon das Gerde: “Ach kommt uns doch nicht auf diese Tour”. Doch das werden wir. Denn die Welt ist reif dafür. Jetzt beginnt die Riesling-Tour von Weinverkostungen.de. Das Programm: Eine Rebsorte, zwei Wochen und drei Anbaugebiete. Viele Berichte werden hier in den nächsten Tagen um den Riesling aus den deutschen Anbaugebieten Mosel, Nahe und Rheingau handeln.

Dabei sind zwei feste Veranstaltungen eingeplant. Am 25. September gibt es die Nassweinversteigerung des Großen Ring im VDP in der Europahalle in Trier. Für mich scheint das eine der sensationellsten Weinversteigerung in Deutschland zu sein. Zwei Tage später werden wir vom Kloster Eberbach über die aktuellen Großen Gewächse des VDP berichten. Viele kleine Dinge werden auch vom Wegesrand aufgehoben. Hoffen wir nur, dass die Technik mitspielt. Petrus und Bacchus scheinen uns aus jetziger Sicht jedenfall hold zu sein.

5 Gedanken zu „Weinverkostungen auf Riesling-Tour“

  1. Hi Thomas,

    da könntest du ja glatt einen kleinen Abstecher machen: 58. Weinversteigerung des VDP-Nahe-Ahr in Bad Kreuznach http://is.gd/3BMsn

    So oder so, wird sicher ein spannender Trip! Wünsch dir viel Spaß und uns viel Lesenswertes!

  2. Hallo Alex,
    ehrlich gesagt hatte ich schon überlegt dorthin zu fahren. Am selben Tag ist jedoch die Verkostung der GGs im Kloster Eberbach. Zwei Veranstaltungen am Tag sind mir zu viel. Und da ich bei den GGs noch nicht viel probiert habe, ist das erst einmal reizvoller.

    Bin ehrlich gesagt auch gespannt was so passiert. Da ist gar nicht viel im Voraus von mir verplant worden.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.