Zum Inhalt springen

Yalumba Viognier

Yalumba bezeichnet sich selbst als ältestes familiengeführtes Weingut Australiens. Dazu reichen dort schon knappe 160 Jahre aus. Da merkt man, wie es zum Begriff Neue Welt kommen konnte. Zum einen begann der Weinbau sehr spät. Zum zweiten haben sich die Produktionsstrukturen häufig so stark revolutioniert, dass die Weinerzeuger nicht mehr als Familienbetriebe gelten. Es gibt also historische Ursachen und Gründe des vermeintlichen Fortschritts, wieso dieser Weinerzeuger relativ jung an eine solche Bezeichnung kommt.

Dieser Viognier stammt aus der so genannten Y-Series von Yalumba. In dieser gibt es auch einen Riesling. Ich bin bekanntlich Fan von australischem Riesling. Leider war jedoch nur der Yalumba Viognier im Weingeschäft meines Vertrauens erhältlich. Irgendwie scheint es mir so zu sein, dass es ausländische Rieslinge sehr schwer haben, in den deutschen Handel zu gelangen. Wenn dies weiterhin so bleibt, kommen Verschwörungstheoretiker bestimmt auf die Idee, dass es am Protektionismus der deutschen Riesling-Mafia liegt. Doch zurück zu ernsten Dingen: Mal schauen ob dieser Viognier einen genussvollen Ersatz liefern kann. Die Rebsorte gilt ja auch als sehr hochwertig.

Im Glas zeigt sich eine strohgelbe Farbe. Der Viognier zieht lange Schlieren im Glas. Die Nase registriert einen Duft, der an einen leicht gereiften komplexen und gut gemachten Mosel-Riesling erinnert. Die damit verbundene Erwartung von Säure im Mund wird nicht erfüllt. Gleichzeitig braucht dieser Wein gar kein Frucht-Säure-Spiel, da die Frucht an sich schon fesselnd ist. Sie bringt – ohne süß zu wirken – einen Geschmack von Honig an den Gaumen unter den sich eine fruchtige (aber nicht spritzige) Limette und etwas Birne mischt. Dabei wirkt der Yalumba Viognier etwas schwer und zugleich weich. Der Wein hat eine unbeschreibliche Länge. Luft tut dem Yalumba Viognier sehr gut und hilft einige Aromen zu entfalten. Trotzdem der Wein über meinen Erwartungen lag, hätte ich den Riesling auch gerne probiert.

Yalumba Viognier Y Series
Australien – Süden
Erzeuger: Yalumba Winery
Inhalt: 0,75
Alkohol: 14,5%
Jahrgang: 2005
Einkaufspreis: 10,00 €
Verschluss: Schraubverschluss
Quelle: Fachhandel

Schlagwörter: