weinverkostungen.de

Archiv für November, 2009

Chateau Moulin Caresse Magie d’Automne

Montag, 30. November 2009

Zum Abschluss und als Höhepunkt der Bergerac-Verkostung gibt es nun den Chateau Moulin Caresse Magie d’Automne aus dem Jahr 2005. Aus dem Chateau Moulin Caresse gibt es verschiedene Rotweine. Das Cuvee Magie d’Automne lässt sich als Herbstzauber übersetzen. Es besteht im Jahrgang 2005 aus 50% Merlot 20% Cabernet Franc 20% Cabernet Sauvignon und 10% Malbec. Also lassen wir mal den Zauber aus der Flasche. [mehr…]

Twitterweinverkostung #twv

Samstag, 28. November 2009

Twitterweinverkostung #twvDie Twitterweinverkostung (#twv) scheint sich unter den twitternden Weingeniessern zu etablieren. Doch was ist eine Twitterweinverkostung? Im Prinzip ist es ganz einfach. Jemand schlägt ein Thema und einen Termin vor. Viele weitere Twitterer verkosten dann live und gleichzeitig den Wein. In der Vergangenheit wurde die Twitterweinverkostung von Online-Weinhändlern organisiert. Dabei konnte man im Vorfeld dort ein Paket aus zwei Weinen bestellen. Dadurch wird sicher gestellt, dass alle Teilnehmer der Twitterweinverkostung den selben Wein im Glas haben. [mehr…]

Montravel: Chateau Laulerie 2008

Freitag, 27. November 2009

Montravel ist als Teil von Bergerac bekannt für seine trockenen Weißweine. Seit einiger Zeit dürfen dort auch Rotweine erzeugt werden. Der Montravel Chateau Laulerie aus den Jahr 2008 besteht aus den dort typischen Rebsorten Sauvignon und Semillion. Der Wein hat eine goldige Farbe. In der Nase zeigt sich beim Chateau Laulerie eine frische Stachelbeere. Das ist ganz typisch für Sauvignon Blanc. Zudem ist der Chateau Laulerie frisch-fruchtig mit weicher Butter (nicht UTA). Eine schwungvolle Säure bringt Frische und baut Spannung auf. Eine leichte Lychielänge bleibt beim Chateau Laulerie 2008 stehen. Die Säure prägt den Nachhall angenehm. Die weiße Wein aus Montravel passt ganz gut zu Meeresfrüchten und Fisch. [mehr…]

Freihofer Gourmet: Aldi macht in Feinkost

Donnerstag, 26. November 2009

Aldi Freihofer GourmetMit der Serie Freihofer Gourmet hat es Aldi-Nord hat es wieder einmal auf Feinkost-Kunden abgesehen. Während der Discounter noch vor Jahren nur für billig stand, wird zunehmend versucht hochwertigere Sortimente mit vergleichsweise günstigen Preisen zu etablieren. Dies machen andere Discounter wie Lidl nicht anders. Neuster Vorstoß ist bei Aldi-Nord zu sehen. Mit der Eigenmarke Freihofer Gourmet stehen dort ca. 30 Artikel auf der Palette. Was bezweckt Aldi-Nord damit? [mehr…]

Bio-Bergerac: Clos Foulquier 2007

Donnerstag, 26. November 2009

Auch Bio-Weine gibt es in Bergerac, wie den Clos Foulquier 2007. In Frankreich wird dazu gerne das AB-Logo (Certifie Agriculture Biologique) verwendet. Diese Bewegung des ökologischen Landbaus geht auf das Jahr 1962 zurück. Seit 1993 ist das AB-Label mit dem der Clos Foulquier 2007 gekennzeichnet ist, von der französischen Regierung anerkannt. Doch zum Wein. Das Weingut Besson wird seit ca. einem Jahrhundert von gleichnamiger Familie bewirtschaftet. Auf dem Etikett ist der Urgroßvater des jetzigen Besitzers abgebildet. [mehr…]

Werder Bremen bringt Wein ins Spiel

Mittwoch, 25. November 2009

Spätestens seitdem immer mehr Bundesligavereine wichtige Kunden in Tribünen und VIP-Lounges sehen und zugleich Stehplätze abschaffen, ist Bier nicht mehr das einzige alkoholische Getränk in deutschen Fußballstadien. Einige Vereine haben inzwischen eine eigene Weinlinie. So präsentiert jetzt auch der Bundesligaklub Werder Bremen seine neuen Weine. 2006 gab es dort schon einmal Wein. Die neue Weinlinie bei Werder Bremen besteht aus zwei Kategorien mit jeweils drei Weinen. [mehr…]