weinverkostungen.de

Stigler Ihringer Winklerberg Riesling Kabinett

Wieder einmal gibt es einen Wein von einem VDP-Weingut vom Kaiserstuhl. Hier erzeugt das Weingut Stigler neben dem Spätburgunder auch die dort weit verbreiteten weißen Burgundersorten. Der Riesling ist am Kaiserstuhl eigentlich gar nicht so verbreitet. Beim Weingut Stigler unterscheidet bei seinen Rieslingreben auch hinsichtlich der Abstammung von Mosel oder Rheingau. Dieser Ihringer Winklerberg Riesling Kabinett stammt von der Rheingaurebe.

Der Riesling aus dem Ihringer Winklerberg ist strohgelb im Glas. Die erste Nase ist verhalten mit etwas Mirabelle und Caramel im Hintergrund. Auch am Gaumen überrascht dieser Riesling mit einem sehr dezenten auftretenden zugleich aber vielfältigen Aromenspektrum. Fast jedes Riechen und jeder Schluck offenbart neue Aspekte dieses Ihringer Winklerberg. Bis in den mittelkurzen Nachhall wirkt diese Vielfalt harmonisch. Dieser Riesling braucht auch etwas Zeit um sich zu öffnen. Man sollte ihn nicht schnell “durchverkosten”. Identisch ausgebaut gibt es diesen Riesling auch mit einer Abstammung der Rebe von der Mosel. Eine parallele Verkostung ist bestimmt mal interessant.

Stigler Ihringer Winklerberg Riesling Kabinett trocken
Baden – Kaiserstuhl – Ihringen
Erzeuger: Weingut Stigler
A.P.Nr: 312 13 09
Inhalt: 0,75
Alkohol: 12 %
Jahrgang: 2008
Einkaufspreis: 10,00 €
Verschluss: Naturkorken
Quelle: Fachhandel


.

Tags (Schlagworte):

© Thomas Günther / weinverkostungen.de
Das Urheberrecht gilt auch im Internet: Verlinken und Zitieren erlaubt, Kopieren verboten.
Stigler Ihringer Winklerberg Riesling Kabinett

 

Comments are closed.