weinverkostungen.de

Archiv für Dezember, 2006

Hammond Garge No 5

Samstag, 30. Dezember 2006

Anthony Hammond gilt als ein Infant Terrible im Rheingau. Dabei ist die Bewirtschaftung im Weinberg naturnah und die Verarbeitung schonend. Die Weine der Garage-Linie kommen jedoch in einer jungendlichen Aufmachung und ungewöhnlichem Inhalt daher. So gibt es quietschbunte Etiketten, einen Kronkorken und Weine, die geschmacklich mit Traditionen brechen. Der Riesling „Sugar Babe“ bringt z.B. 71g/l Restzucker ins Glas. [mehr…]

Ulrich Wickert und Wolfgang Schäuble, die beiden Wein- und Ernährungsexperten

Freitag, 29. Dezember 2006

[youtube]l592E-vJe7E[/youtube]

Weinzitate

Donnerstag, 28. Dezember 2006

Wein wird nicht nur getrunken, sondern über ihn wird auch intensiv geredet. In allen Formen der Literatur finden sich lobende Worte über das Getränk. Grund also eine kleine Liste von Weinzitaten anzufertigen. [mehr…]

Mumm Riesling Johannisberger Hansenberg halbtrocken

Mittwoch, 27. Dezember 2006

Mumm Riesling Johannisberger Hansenberg halbtrockenMumm ist ein Traditionsweinerzeuger. Mit dem gleichnamigen Sekt hat er allerdings nichts zu tun. Der Vertreib der Weine geschied durch das benachbarte Schloss Johannisberg, das ja mit einem anderen Sekt eine historische Verbindung hat. Beide Weingüter sind im selben Besitz und Mitglieder im VDP. Das Haus Mumm geht auf den “unternehmungslustigen Weinhändler” – wie auf deren Homepage steht – namens Gottlieb Mumm zurück, der 1811 das Weingut übernahm. Heute bewirtschaftet das Weingut 65 ha Rebfläche. Natürlich sthet – wie im Rheingau üblich bei Mumm Riesling ganz im Mittelpunk. Das Weingut ist für deutsche Verhältnisse ein relativ großes Unternehmen. Daher ist der Vertriebsweg über Supermarktregal durchaus vorbereitet. Der Mumm Riesling scheint hier jedoch eine an dem Platz überdurchschnittliche Qualität darzustellen. Einige dieser Handelsketten scheinen derzeit alles über sechs Euro aus den Regalen zu verbannen und sich auf sehr niedrige Preisstufen zu konzentrieren. [mehr…]

Frohes Fest!

Sonntag, 24. Dezember 2006

Weinverkostungen.de wünscht allen ein frohes Fest. Mögen die Wein-Essens-Kombinationen passen und der Genuss die Bürde der Auswahl weit übersteigen. Hoffentlich waren die Beiträge auf dieser Seite dabei eine Hilfe. Auch ist zu hoffen, dass es Freude bei den Geschenken gibt. Auf dieser Homepage wird für die Weihnachtszeit etwas Ruhe einkehren. Allen eine schöne weiße Weihnacht und besinnliche Tage (auch mit Rotwein).

Winzer Krems Sandgrube 13 Grüner Veltliner

Samstag, 23. Dezember 2006

Winzer Krems Sandgrube 13 Grüner VeltlinerJetzt gibt es einen Grünen Veltlinger aus der Sandgrube 13 von den Winzern Krems. Dies ist so eine Art Winzergenossenschaft in Österreich mit insgesammt 990 Hektarn unter Reben. Man selbst nennt sich den “größen Qualitätsweinproduzenten Österreichs. 981 “Mitgliedsweinhauer” liefern hier ihre reifen Trauben ab. Der Name des Weins ist recht einfach erklärt. Und zwar ist die Sandgrube 13 die Adresse (genauer ist es die Straße mit Hausnummer) dieses Erzeugers. Dieser Wein bildet quasi die Einstieg in das Sortiment und ist das mengenmäßige Zugpferd der Winzer Krems. Die Rebsorte Grüne Veltliner steht schlechhin für den Weißwein aus Österreich. [mehr…]