weinverkostungen.de

Archiv für September, 2007

Deutsche Kohlstraße

Sonntag, 30. September 2007

Es gibt jetzt nicht nur eine Deutsch Weinstraße, sondern auch eine Kohlstraße. Diese liegt ganz im Norden der Republik im Dithmarscher Land. Dort fanden die alljährlichen Kohltage statt, bei denen die Deutsche Kohlstraße eingeweiht wurde. Dithmarschen sieht sich als Europas größtes geschlossenes Kohlanbaugebiet. Dies besteht aus 2.800 ha. Jährlich werden dort ca. 80 Millionen Kohlköpfe geerntet. Viel Spaß mit der Deutschen Kohlstraße.

Woodbridge Cabernet Sauvignon

Samstag, 29. September 2007

Robert Mondavi ist neben den Brüdern Gallo einer der großen Weinpioniere aus Kalifornien. Die Winery wurde 1966 gegründet. Woodbridge ist eine der günstigeren Linien von Mondavi. Hier gibt es einen roten Zinfandel, einen Zinfandel Rose, einen Chardonnay und den zur Verkostung anstehenden Cabernet Sauvignon. Mit dem Jahrgang 2003 ist er schon reif gelagert. Im Glas erscheint ein kräftiges Rot mit braunen Reflexen. Der Cabernet Sauvignon von Woodbridge hat sehr weich geschliffene Tannine. Er erscheint schon fast wie kuschelweich. Dabei wirkt das alles etwas künstlich, da etwas Tiefe fehlt. [mehr…]

Alko-Lenker

Donnerstag, 27. September 2007

Alko-Lenker ist doch auf den ersten Blick ein lustiges Wort. Man fragt sich was dies bedeutet. Es hört sich etwas an wie Alka-Seltzer, also wie ein Mittel aus dem post-alkoholischen Reparaturbetreib. Immer wenn man als hochdeuschsprachiger Mensch nur bundesdeutsche Medien verfolgt, ahnt man gar nicht welch ein Kosmos an Begriffen einem entgeht. Alko-Lenker ist eines von diesen Wörtern. Die seltsamen Begriffe kann man in östereichischen oder schweizer Medien finden. Die NZZ sei da jedem mal ans Herz gelegt. In ihr kann man sehr schön über die Bedeutung von politischen Gremien und der Kantonspolitik senieren. Der Alko-Lenker kommt jedoch aus Österreich. Dies meint etwas naheliegendes, nämlich dass der Alkohol ein Fahrzeug lenkt, da der Fahrer selbst offensichtlich nicht mehr dazu in der Lage ist. Alko-Lenker ist ein Schlagwort in der österreichischen Diskussion um Promillebegrenzungen im Straßenverkehr. Ohne uns in innerösterreichische Angelegenheiten einmischen zu wollen: 0,0 ist der richtige Weg. Da lenkt nicht der Alkohol, sondern zu 100% der bewusste und rücksichtsvolle Fahrer.

Louis Merle Chablis

Mittwoch, 26. September 2007

Louis Merle ChablisJetzt gibt es einen Chablis von Louis Merle. Die Appellation Chablis ist bekannt für hochwertige weiße Weine, die gut zu Meeresfrüchten, Schalentieren und Austern passen. Die verwendete Rebsorte ist ausschließlich Chardonnay. Die Böden auf denen der Chablis wächst sind geprägt von Muschelkalk. Dieser Wein hat einen angenehmen und dezent-fruchtigen Geruch. Er ist sehr mineralisch, fein strukturiert und hat gar nichts mit den überbordenden Übersee-Chardonnays gemein. Es handelt sich um einen wirklich lohnenswerten Chablis in der mittleren Preisklasse. [mehr…]

Australien: Weinernte halbiert?

Mittwoch, 26. September 2007

Ein schlimmes Bild zeichnet sich in Australien ab. Dort herrscht derzeit eine Dürre. Daher schlägt der australische Weinbauverband Alarm. Er sieht die nächste Weinernte in Gefahr. Es wird gar vermutet, dass die Erntemenge halbiert werden würde. Dies würde zudem das Ende für ca. 1.000 Weinbauern sein. Eine schlechte Ernte hat in den Weinländern der Neuen Welt wesentlich drastischere Auswirkungen, da Anbau und Keller häufig in ökonomisch getrennten Betrieben organisiert ist. Australien ist derzeit das sechst wichtigste Weinland für den deutschen Markt. Es bestanden in den vergangenen Jahren starke Zuwächse für australischen Wein (z.B. 2006 um 26%).

Super-Tuscan: Sasso al Poggio

Dienstag, 25. September 2007

Super-Tuscan: Sasso al PoggioAldi Süd wartet ab dem 27.09. mit dem 2004er Sasso al Poggio aus der Toscana auf. Auch hier wird Aldi-typisch eine Spitzenqualität versprochen. Das scheint den Verantwortlichen bei Aldi im Blut zu liegen, sobald ein Wein teurer als 2 Euro ist. 7,99 soll der inoffiziell als Super-Tuscan bezeichnete Wein kosten. Das Cuvee des 2004er Sasso al Poggio aus der Toscana besteht aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot. [mehr…]