weinverkostungen.de

Archiv für September, 2009

Geltz-Zilliken: Rausch auf der Weinversteigerung

Mittwoch, 30. September 2009

weingut geltz zillikenBei der diesjährigen Weinversteigerung des Großen Rings in der Europahalle in Trier gab es einen bedeutenden Rausch. Dafür sorgte nicht die Tatsache, dass es sich um eine Nassversteigerung handelte. Vielmehr erzielte der 1989er Riesling Eiswein vom Weingut Geltz-Zilliken aus der Lage “Saarburger Rausch” den Tagesrekord bei der Versteigerung. 1213,80 Euro wurde pro Magnum-Flasche dieses “hochedlen” Riesling gezahlt. Das Ausgebot für den “Saarburger Rausch” lag bei 500 Euro. Insgesamt standen nur sechs Flaschen dieser Rarität von Geltz-Zililken auf der Weinversteigerung zur Verfügung. [mehr…]

Aus die Maus

Dienstag, 29. September 2009

Einige Leser werden sicherlich gemerkt haben, dass unsere Berichtereihe von Mosel, Rheingau und Nahe plötzlich abbrach. Dies hat technische Gründe, wie es immer so schön heißt, wenn man nicht sagen will, was los ist. Einige Texte zur Riesling-Tour an Mosel, Saar und Ruwer werden in den folgenden Tagen noch erscheinen. Darüber hinaus musste die Tour leider abgesagt werden. Aber um noch mal eine bekannte Redewendung zu zitieren: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Vorprobe der Weinversteigerung des VDP Mosel-Saar-Ruwer

Freitag, 25. September 2009

vorprobe weinversteigerungVor einigen Minuten ist Vorprobe der Weinversteigerung des VDP Mosel zu ende gegangen. Sie war gut besucht, auch wenn der Publikumsandrang nicht ganz an das vergangene Jahr anschließen konnte. Ursache hierfür ist, dass die Anzahl der zur Versteigerung eingestellten Weine leicht zurückgegangen ist. Trotzdem kommen dieses Jahr insgesamt 6.634 Flaschen besten Rieslings unter den Hammer. [mehr…]

Nassversteigerung des Grossen Ring / VDP Mosel

Freitag, 25. September 2009

nassversteigerung vdpHeute findet ab 13 Uhr die traditionelle Nassersteigerung des Grossen Rings (VDP Mosel-Saar-Ruwer e.V.) in der Europahalle zu Trier statt. Es handelt sich in diesem Jahr um die 122. Versteigerung. Bei diese Nassversteigerung gibt es eine Vorprobe der Steigweine. Diese wird von 9 bis 11 Uhr im Foyer der Europahalle stattfinden. Bei der Vorprobe Ist es möglich mit den Winzern des Grossen Rings im VDP in Kontakt zu treten. Zudem kann man auch während der Versteigerung beim jeweiligen Angebot den entsprechenden Wein zu verkosten. [mehr…]

Erfolg bei Riesling-Versteigerung in Bernkastel

Donnerstag, 24. September 2009

riesling versteigerung bernkastelDer Bernkasteler Ring veranstaltet jährlich im September seine Riesling-Versteigerung im Kloster Machern. Dieses Jahr standen 40 Nummern hochfeiner Prädikatsweine von 27 Spitzenwinzern aus dem Weinanbaugebiet Mosel auf dem Auktionsangebot. Die Taxpreise pro Flasche Riesling reichten von 7 Euro bis zu 180 Euro für den 1994er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Trockenbeerenauslese (0,375l-Flasche) vom Weingut Karp-Schreiber aus Brauneberg. Doch die Preisspitze bei der Riesling-Versteigerung in Bernkastel wurde von Markus Molitor erreicht. [mehr…]

Wandern im Bremmer Calmont

Donnerstag, 24. September 2009

wandern bremmer calmontHeute gab es eine Wander-Tour im Bremmer Calmont. Dazu startet man am Besten im nördlichen Bremm. Eine Anreise mit der Bahn ist auch über Neef möglich. Dann muss man nur eben die Mosel überqueren und ein kleines Stück nach Bremm laufen. Den Calmont sieht man schon von weitem. Er gilt als steilster Weinberg Europas. Wenn man dort einmal gewandert ist, meint man dies zumindest. An vielen Stellen ist es ohnehin erstaunlich, dass dort überhaupt Wein angebaut wird. [mehr…]