weinverkostungen.de

Robert Mondavi gestorben

Samstag, 17. Mai 2008

Am 16.05.2008 ist Robert Mondavi gestorben. Er gilt als der Pionier im kalifornischen Napa Vally. Kaum ein anderer Weingutsbesitzer hat so stark den Weinbau in Kalifornien geprägt. Robert Mondavi wurde als Sohn italienischer Einwanderer 1913 geboren. 1943 erwarb er mit seinen Bruder die Charles Krug Winery (40 Hektar) im Napa Vally. Während Robert Mondavi für die geschäftlichen Dinge zuständig war, arbeitete Peter Mondavi als Weinmacher. 1966 zerstritten sich die Brüder. Aus seiner Entschädigung baute er die Robert Mondavi Winery auf. Sein Erfolg war begünstigt durch das Ende der Prohibition in den USA. Weiterhin führte er die Temperaturkontrolle bei der Gärung ein und benutzte kleine Eichenfässer, die er in Europa kennen gelernt hat. [mehr…]

Woodbridge Cabernet Sauvignon

Samstag, 29. September 2007

Robert Mondavi ist neben den Brüdern Gallo einer der großen Weinpioniere aus Kalifornien. Die Winery wurde 1966 gegründet. Woodbridge ist eine der günstigeren Linien von Mondavi. Hier gibt es einen roten Zinfandel, einen Zinfandel Rose, einen Chardonnay und den zur Verkostung anstehenden Cabernet Sauvignon. Mit dem Jahrgang 2003 ist er schon reif gelagert. Im Glas erscheint ein kräftiges Rot mit braunen Reflexen. Der Cabernet Sauvignon von Woodbridge hat sehr weich geschliffene Tannine. Er erscheint schon fast wie kuschelweich. Dabei wirkt das alles etwas künstlich, da etwas Tiefe fehlt. [mehr…]

Robert Mondavi Zinfandel

Montag, 20. August 2007

An diesem Wein von Robert Mondavi kann man anschaulich einen Aspekt der kalifornischen Weinerzeugungstechniken und -kennzeichnungen darstellen. Der Wein besteht nämlich nicht ausschließlich aus der Rebsorte, die auf dem Etikett vermerkt ist. Vielmehr sind 84% Zinfandel, 6% Petite Sirah, 5% Barbera, 2% Carignan und 2% Syrah enthalten. Sicherlich ist das bilden eines Cuvee keineswegs verwerflich. Hierbei handelt es sich jedoch tatsächlich um einen Designerwein. Der Zinfandel von Robert Mondavi wurde nach einem genauestens vorggebenen Geschmacksbild gemischt. Dazu gehören die so beliebten vanilligen Noten. [mehr…]